Gastbeiträge

Du möchtest gerne Gastautor / Gastautorin werden, oder einen Gastbeitrag hier auf meinem Blog veröffentlichen ?

 

 

Leitfaden zur Erstellung eines Gastbeitrages auf 12qm-Freiheit.de

 

 





Ich möchte meinen Blog gerne mit Gastbeiträgen anreichern. Damit kommen nicht nur neue Ansichten und auch Abwechslung in meinen Blog. Der Autor bekommt die Möglichkeit sich vorzustellen, als auch einen referenziellen Link auf seinen eigenen Blog.

Gastbeiträge, die thematisch  zu meinem Blog passen sind somit explizit erwünscht!
Möchtet ihr einen Gastbeitrag verfassen, Gastautor oder Gastautorin werden, oder ihr habt eine tolle Idee für einen Gastbeitrag, so schreibt mir einfach eine Email.

Hilfreich für alle zukünftigen Gastblogger sind einige einfache Regeln, die es einzuhalten gilt, um für einen Gastbeitrag auf meinem Blog angenommen zu werden.
Diese Regeln werde ich strikt anwenden. Nicht um euch Gastblogger zu ärgern oder zu gängeln, sondern um den Google Qualitätsrichtlinien, als auch dem Credo meines Blogs zu entsprechen.

Folgende Regeln sollen für Gastbeiträge auf meinem Blog gelten:




Gastbeiträge

Uniqueness

Neben dem Thema von Nutzungsrechten sicherlich einer der wichtigsten Punkte. Ihr sichert mir zu, dass euer Gastbeitrag zu 100 Prozent unique ist. Erkenne ich euren Gastbeitrag (auch in Zukunft) als  duplicate Content, behalte ich mir vor, diesen nach Rücksprache von meinem Blog zu entfernen.

Textaufbau und -länge


Euer Gastbeitrag soll klar strukturiert sein und mit einer aussagekräftigen Überschrift beginnen. Reiner Fließtext ist sicher schick, aber nicht auf einem Blog. Benutzt daher Abschnitte, die mit Sub-Überschriften eingeleitet werden. Wichtige Inhalte sollen fett dargestellt werden.

Bildmaterial

Ein Blogbeitrag ohne Bilder ist wie Pasta ohne Soße. Daher soll Euer Gastbeitrag auch Bilder enthalten. Hier lege ich ganz besonderen Wert auf die Thematik der Nutzungsrechte.
Ihr garantiert mir mit der Einlieferung eures Gastbeitrages, dass ihr die Nutzungsrechte der eingelieferten Bilder besitzt. Diese tretet ihr an mich, ausschließlich für die Nutzung in eurem Gastbeitrag auf 12qm-Freiheit.de ab. Dabei bin ich stets bestrebt, den Urheber eines Bildes in der Bildunterschrift zu nennen. Die Größe der Bilder soll 800 x 500 Pixel betragen.

Autorenvorstellung

Der Autor stellt sich am Ende des Gastbeitrages vor. Dabei beginnt die Vorstellung mit dem Satz: „Über den Autor/die Autorin.“ .
Hier kann sich der Autor vorstellen.
Im Zuge der Autorenvorstellung – und nur an dieser Stelle – wird ein (!) do follow Link auf den Blog / die Webseite des Autors gesetzt. Damit sich die Leser persönlich angesprochen fühlen, lege ich Wert auf ein Autorenbild. Für dieses sollen dieselben Richtlinien wie für alle anderen Bilder gelten.

Links

Alle Links werden mit einem nofollow Attribut versehen. Money- und / oder Brand-Links , auch eine Mischung der beiden, akzeptiere ich in Gastbeiträgen nicht.
Ich behalte mir vor, Linkziele die nicht meinem ethischen und menschlichen Verständnis entsprechen, oder gegen geltendes Recht verstoßen, aus den Gastbeiträgen zu streichen.




Quellen

Wenn in eurem Gastbeitrag Bezug auf Quellen genommen wird, Quellen zitiert, oder in Auszügen darstellt werden, müssen diese mit der Nennung der originären Quelle belegt sein.

Keine Werbung

Gastbeiträge sind keine Werbetexte, daher werde ich diesbezüglich ein kritisches Auge darauf haben. Die Nennung von Firmen und eine gezielte, sparsame Verlinkung in diese Richtung stellen in der Regel kein Problem dar.

Objektive Meinung

Objektivität, Offenheit und die Gegenüberstellung von positivem und negativem sind mir auf meinem Blog und somit auch für Gastbeiträge ebenso wichtig, wie eure eigene Meinung. Begründet diese aber bitte.

Du oder Sie?

Ich benutze hier durchgehend die Ansprache mit „Du“. Ich hoffe, du hast keine Probleme damit 😉

Textinhalte

Gastbeiträge die gegen Gesetze, Menschenrechte oder ethische Grundsätze verstoßen, werde ich ablehnen.

Dateneinlieferung

Bitte liefert Eure Gastbeiträge als reinen Text oder als Rich Text ein; bitte keine Word- oder PDF_Dateien.  Bilder bitte im JPEG Format.
Die Bildnamen sollen dabei zum Text passend benannt sein.

Klasse ! Ihr fühlt euch nicht abgeschreckt, und seid bereit in die Tasten zu greifen? Dann klickt auf den Button hier unten, und schreibt mir  eure Gastbeitragsidee, oder eurem Gastbeitrag. Ich melde mich danach umgehend bei euch.

Gastautor / Gastautorin werden